Natural Drive mit innotorq Antriebssystem

Die innotorq GmbH aus Martinsried bei München erweitert ihren Marketing- und Vertriebsbereich mit Nadine Schloss und Adrian Hellmann. Mit ihrer Erfahrung mit eBike und Sensorsystemen verstärken sie das innotorq-Team optimal bei der Vermarktung der patentierten eBike-Technologien des Unternehmens.

Mit ihren Sensoren, Motoren und Antriebssystemen für eBikes, Fahrradtrainer- und Reha- Systeme steht inntorq für „Natural Drive“, ein einzigartiges eBike-Fahrerlebnis, das sich von dem erlernten Fahrraderlebnis nicht mehr unterscheidet und den Fahrspaß potenziert. Die Leistungsfähigkeit ihrer Heckantriebstechnologien hat innotorq auf der letzten Eurobike eindrucksvoll mit der Studie eines Pedelecs unter 10 kg Gesamtgewicht demonstriert.

innotorq Antriebssystem

innotorq Antriebssystem

Nadine Schloss leitet ab Januar 2020 das Produktmanagement von innotorq. Die studierte Sportwissenschaftlerin und Betriebswirtin kennt als passionierte Radsportlerin und mehrmalige Gewinnerin des „24h Rad am Ring“ die Vorteile von „Natural Drive“ für die eBiker aus eigener Erfahrung: ein jederzeit präzises, sicheres und zuverlässiges eFahrvergnügen. Nadine Schloss ist durch ihre früheren Tätigkeiten in der Antriebstechnologie mit Nabenmotoren, Systemkomponenten sowie Akku-Technologien mit der eBike-Materie bestens vertraut.

Nadine Schloss

Nadine Schloss

Adrian Hellmann bringt durch seine langjährige Branchenkompetenz mit Drehmomentsensoren die optimalen Voraussetzungen als Key Account Manager für Sensoren und Power Trains mit. Durch seinen Master-Studiengang in Wirtschaft, Psychologie und Management, seine internationalen Erfahrungen sowie die umfangreichen Kenntnisse mit Sensortechnologien für Elektromotoren verbindet er Beratungs- und technische Kompetenz, um den Kunden die Einzigartigkeit von „Natural Drive“ nahezubringen.

Adrian Hellmann

Adrian Hellmann

innotorq versorgt mit seinen patentierten Komponenten eBike- und Antriebs-Hersteller mit intelligenten Heckantriebstechnologien und verleiht damit eBikern das „Natural Drive“ Fahrvergnügen. Das Unternehmen ist über seine Standorte in München und Taipeh weltweit eng vernetzt mit der Fahrradbranche und mit Technologiepartnern. Das Unternehmen plant im Verlauf des Jahres weiteres personelles Wachstum.

Mehr unter www.innotorq.de.

via Pedelecs und E-Bikes https://ift.tt/2Pg0vqa

Amazon Bestseller in Elektrofahrräder (Werbung)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here